• English 
• Deutsch
• Français
     
      home > Die Stadt      

Die Stadt
Weitere Informationen über die verschiedenen Museen erhalten Sie über das Portal: Museen

Stadtmitte
Stadtmitte
Cividale del Friuli ist ein bezauberndes und interessantes Ziel für jeden Liebhaber der Geschichte, der Kunst und Kultur. Die Altstadt ist reich an historisch bedeutenden Plätzen und Denkmälern: der Dom (XV-XVI Jh.) und der Palazzo del Comune (Stadtpalast) (XIV-XV Jh.) sind ein Zeugnis des historischen Zusammenwirken in der Stadt von Politik und Religion, Piazza Paolo Diacono, weiter zum Piazza San Giovanni, von wo aus die enge Gase "Giudaica" beginnt, die zum ältesten Haus von Cividale (aus dem Mittelalter) führt, das eindrucksvolle Borgo Brossana und sein Piazza San Biagio mit der kleinen Kirche und der kleinen Brücke, der zum Tempietto Longobardo (Langobardischen Tempel) führt (VIII-IX Jh.). Geht man dann wieder aufwärts so sieht man das "Monastero Maggiore", das Ursulinen-Kloster, den Pozzo di Callisto (Taufbecken des Callixtus) (VIII Jh.), das Ipogeo celtico (keltische Hypogäum - ein unterirdisches Gewölbe) und die Kirche von San Francesco.
Museen
Zu den wichtigsten Museen von Cividale del Friuli zählen das Archäologische Nationalmuseum am großen Domplatz, das sich im Palazzo die Provveditori befindet, wo man der Geschichte der Römer und Langobarden in der Stadt folgen kann sowie weitere historische Schätze verborgen sind.
Die Umgebung
In der Umgebung befinden sich ebenfalls viele bedeutende Orte, deren Besichtigung sich lohnt: Castelmonte, die Grotten bei San Giovanni d'Antro, Udine.
Gastronomie:
Nicht zu vergessen ist die friaulische enogastronomische Tradition, mit den D.O.C. Qualitätsweinen aus Friaul, die auf den Hügeln des "Collio" produziert werden. Dabei kann man Frico (typische Käsespeise) mit Polenta, Musetto mit Brovada (Schlackwurst mit Sauerrüben), die in Essig gekochte Wurst mit Zwiebeln, die Gerste-Bohnensuppe, die Nachspeisen: Gubana und Strucchi sowie viele andere köstliche Spezialitäten essen.

--------------------------------------------------

Die Wettervorhersage der Provinz von Udine


--------------------------------------------------

Empfohlene Routen

Nachfolgend werden einige touristische Routen beschrieben, die bestens geeignet sind - was Zeit und Abstand betrifft

die sehenswürdigen Gebiete zu besichtigen. Diese Routen dienen lediglich als Tipp, Sie können natürlich auch selbst Ihre eigene Route zusammenstellen, z.B. mit Hilfe der auf der Webseite befindlichen Mappe von Cividale del Friuli.

Route 1 Route 2

Der Startpunkt dieser Route ist ...

über zur Route >

Der Startpunkt dieser Route ist ...

über zur Route >

   
Route 3 Route 4

Der Startpunkt dieser Route ist ...

über zur Route >

Der Startpunkt dieser Route ist ...

über zur Route >

 

home  I  rückwärts  I  auf